Unser 6-monatiges Fernstudium 

     zum Burnout - Präventions - Trainer

                                    für  1 990 Euro                                                 

Herzlich Willkommen in unserer BurnoutAkademie.

Mein Name ist Ulrike Ditz, ich bin Gesundheitspädagogin und seit 28 Jahren im Gesundheits- und Präventionsbereich tätig.

Mit 10-jähriger Selbstständigkeit im Gesundheits- und Präventionsmanagement.

 

Für mich waren die Zahlen einer Massendiagnose von über ca 9 Millionen in Deutschland diagnostizierten Personen und einer Steigerung von 2004 -2012 von rund 1400 % besorgnisserregend.

 

Das war Grund und Anlass für uns, diese Akademie zu gründen.

 

Mit unserem Schulungsprogramm zum Burnout – Präventionstrainer schulen wir das von uns speziell entwickelte Behandlungsverfahren aus Tradition und Innovation um dem Erschöpfungssyndrom entgegenzuwirken.

 

Unsere Philosphie ist es, Hilfe zur Selbsthilfe zu bieten, um betroffenen Personen in Ihrem ersten Schritt in die richtige Richtung zu begleiten. Wir arbeiten mit unserem Konzept nicht an den Symptomen sondern an der Ursache des Entstehens.

 

Die Laufzeit des Fernstudiums beträgt 6 Monate. Sie bekommen in diesen 6 Monaten monatlich einen Lehrbrief zugeschickt, indem Sie sich das theoretische Fachwissen zu unserem Schulungskonzept aneignen werden. Außerdem haben Sie 3 Nahunterrichtsphasen von je 5 Tagen, die rein Praxisorientiert sind.

 

In diesen 3 Nahunterrichtsphasen erlernen Sie folgende Eigenschaften:

 

  • Befeldungsmethoden aus der Quantenphysik mit bi-neuralen Frequenzen zur schnellen Entspannung und Stressbewältigung mit Liegekur, Atemübung und Visualisierung

  • Durchführung von Burnout-Prävention-Seminaren, Workshops und Fachvorträge in der Gruppe. Für Burnout-Betroffene und Führungskräfte.

  • Gesprächsanalyse mittels der Arbeit mit dem Unterbewusstsein mit Methoden aus  „The Work“

  • Burnout Workshop zur Persönlichkeitsentwicklung Stressbewältigung, Konfliktlösung und Stressmanagement

  • Entspannende Achtsamkeitsbewegung in der Natur oder im Wasser

  • Bewährte Entspannungsmethoden für den täglichen Umgang mit Stress

  • Aufklärung durch Filmvorträge sowie Fachberichte

  • Die 5 Säulen der Kneipplehre zur Stärkung des Immun-Systems und Ausgleich des vegetativem Nervensystem

  • Schulung unseres Marketingkonzepts 

  • Experten der Burnout-Prävention werden als Gastreferenten zur Ergänzung des Burnout-Präventions-Trainers Workshops anbieten. Zusatzqualifkationen & Fortbildungsmaßnahmen für verschiedene Fachgebiete sind dadurch ebenfalls möglich.

  • Die grundlegenden Prinzipien der authentischen Selbstvermarktung im Gesundheits- & Präventionsmanagement. 

  • On- & Offline Kommunikation im Gesundheits- & Präventionsmanagement 

  • Die Relevanz eigener Internet-Präsenzen & eines beachtlichen Online-Auftritts. 

Nach Vollendung des Fernstudiums bekommen die Teilnehmer eine Zertifizierung nach der Sie eigene Burnout – Präventions Seminare mit unserem eigens entwickelten Behandlungsverfahren aus Innoviation und Tradition durchführen können. 

 

Akademiezeiten & Übernachtungsmöglichkeiten erhalten Sie unter

 

Ulrike Ditz & Patrick Wind GbR 

Münchener Straße 1 

86899 Landsberg am Lech 

08191 / 973 119

Büroöffungszeiten

(Montag bis Freitag 09.00 bis 18.00 Uhr)

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Verbindliche Anmeldung für die Burnout-Akademie zum Burnout-Prävention-Trainer

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Kontakt

Organisation:

Burnout-Netzwerk


Münchener Straße 1 
86899 Landsberg

 

Service Center 

Tel: 08191 / 97 31 19

Mobil: 0177 / 7 617 147 

E-mail:

info@burnout-netzwerk.de

 

Veranstalter: 

Sibyllenbad 

&

Rottaler Hof & Apparthotel Sonnenhof Bad Birnbach

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrike Ditz & Patrick Wind GbR = BurnoutCentrum/BurnoutAkademie/Burnout-Netzwerk